Startgottesdienst am 1. Dezember 2002


Es war ein gelungener erster Anlass mit den Themen "Adventszeit/noch 24 Tage bis Weihnachten" sowie "Orgel-Vorbereitungszeit/noch knapp 365 Tage bis zur Einweihung der neuen Orgel". Diese Zeit der Vorfreuden und der Erwartungen wurde im Rahmen eines speziellen Familiengottesdienstes feierlich miteinbezogen. Begleitet mit den Klängen eines Metronoms, welches die Zeit „hörbar“ macht. Ergänzt mit einer lieblichen Weihnachtsgeschichte. Mit Informationen über die Entstehung des Adventskalenders, welcher die Zeit bis Weihnachten verkürzen soll. Mit Orientierung über den Orgelneubau sowie den begleitenden Anlässen. Und mit einem Orgelkalender, welcher fortan beim rechten Altar aufgestellt und wöchentlich mit grossen Zahlen die Anzahl Tage bis zur feierlichen Einweihung am 16. November 2003 angibt.

Max Mahlstein