bullet

Festprogramm am Samstag 15. November 2003

 

Rückblick von Max Mahlstein
 

 

Rückblick 9. Anlass auf dem Weg zur neuen Orgel  

15. November 2003: Kaffeestube mit Orgelführungen sowie Konzert mit den Prix Walo-Gewinnern "pareglish" 

Endlich: Nach dreieinhalb Jahren Planungs- und Bauzeit konnte übers Wochenende 15./16. November 2003 die neue Menzinger Kirchenorgel eingeweiht werden. Am Samstagnachmittag, 15. November, durften Interessierte unter fachmännischer Betreuung die neue Orgel besichtigen. So packten rund 150 Personen dir Gelegenheit und liessen sich in zwei Führungen von Wendelin Eberle, Inhaber RIEGER Orgelbau, in die Besonderheiten dieses grandiosen Instrumentes einweihen. Eine Kaffeestube im Vereinshaus verkürzte die Wartezeit und versorgte die Besuchenden mit Kaffeevariationen und leckeren "Orgelschnitten".

Um 17:00 Uhr hiess es dann, die Kaffeestube in einen „Konzertsaal“ mit gediegener Bar-Atmosphäre einzurichten. Angesagt waren die Prix Walo-Gewinner «pareglish»: Die vier kreativen Volksmusiker begeisterten die rund 80 Anwesenden mit ihrem mitreissenden Volksmusik-Mix. Dabei zeigten sie keine Berührungsängste im Umgang mit altüberliefertem Schweizer Volksmusikgut, vermochten aber, ohne den Respekt vor Traditionen zu verlieren, dieses zeitgemäss zu interpretieren. So vermischten sich Ländler mit Klassik, Kleszmer mit Funk oder Polka mit Rock. Angenehm überrascht waren die Besuchenden vom flotten Barbetrieb. Die drei Barkeeper, Ruedi Heim, Pfarrer, Hans Aregger, Kirchenratspräsident und Max Mahlstein, Präsident Arbeitsgruppe „Orgel.03“ bedienten die Gäste im „Bistro-Look“ und servierten u.a. ein „Orgel-Feuerwerk“, ein origineller Drink, welcher im Laufe des Abends manche Kehle netzte ... Mit diesem packenden Live-Konzert - bewusst als Kontrapunkt zu den Feierlichkeiten am Folgetag gesetzt - fand am Vorabend der Orgelweihe der neunte und zugleich letzte Anlass statt. Eine einjährige Wartezeit ging damit auf unterhaltsame Weise zu Ende.

   Max Mahlstein, Arbeitsgruppe „Orgel.03“
 

 

Copyright Castor Huser © 2003 [Kirchgemeinde Menzingen]
.

Stand: 19.11.2003